Erde im Menschen

Im menschlichen Körper steht die Erde vor allem für die Milz und den Magen, sowie deren zugehörige Meridiane. Die wichtigste Aufgabe des Elements Erde im Menschen ist die Aufnahme von Nahrung und die Umwandlung der in ihr enthaltenen Energie in selbst zu nutzende Energie. Diese Energie muss dann den restlichen Organismus versorgen.


Kommentieren

Name:
E-Mail:
Ort:
URL:

Bitte geben Sie das untenstehende Wort ein:


Angaben merken?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren?